Vorsorgeuntersuchungen

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen eine gynäkologische Früherkennungsuntersuchung im jährlichen Rhythmus. Der enthaltene Untersuchungsumfang wurde im Laufe der Jahre kaum verändert.

Die Schwangerenvorsorge erfolgt nach den vom gemeinsamen Bundesausschuß der Bundes-KV und der Krankenkassen festgelegten Richtlinien.